Dr. med. Holger Wienss
Milad Shahhossini

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8 – 12 Uhr
Mo. Di. Do. 15 – 18 Uhr
Bei akuten handchirurgischen Arbeitsunfällen durchgehend von 8 – 18 Uhr
(telefonische Anmeldung erbeten)

Terminvereinbarung unter:
Telefon: 02224 5501

Termin
buchen
Doctolib

Wir suchen OTA, MFA, Auszubildende

Bewergungen gerne an anmeldung@chirurgische-tagesklinik-honnef.de

Termine für die Sprechstunde buchen Sie bitte über Doctolib. 

Termin buchen Doctolib


Operationstermine können nur telefonisch oder im persönlichen Gespräch vereinbart werden. 
Bitte denken Sie immer daran, alle Unterlagen vorbehandelnder Ärzte mitzubringen.

Sehr geehrte Patienten, 

Willkommen auf der Homepage unserer Praxis. Seit dem 1. Januar 2024 führen wir, Dr. Holger Wienss und Milad Shahhossini die „Chirurgische Tagesklinik Bad Honnef“. Dr. Barbara Bardenheuer unterstützt uns als Handchirurgin. 

Wir sind in unserer Praxis spezialisiert auf Hand- und Fußchirurgie. Dr. Wienss und Dr. Bardenheuer behandeln fast ausschließlich "Hände" mit ca. 2000 Operationen im Jahr, Herr Shahhossini leitet die Fußchirurgie mit ca. 900 Operationen im Jahr. Außerdem behandelt er als Orthopäde chronische und akute Leiden von Hüft- und Kniegelenk konservativ und operativ. Diese maximale Spezialisierung ermöglicht routinierte Operationen mit bestmöglichem Ausgang in Ihrem Sinne. Leider müssen wir im Gegenzug die Therapie anderwärtiger Erkrankungen dafür oft ablehnen. Hierfür bitten wir um Verständnis. 

Unsere Praxis befindet sich im ehemaligen Badehaus der Stadt. Durch umfangreiche, stetige Renovierungen seit Übernahme der Praxis im Jahr 2017 sind die Praxisräume auf dem aktuellsten hygienischen und funktionalen Stand. Zur Ausstattung gehören ein eigener Operationssaal, ein Eingriffsraum, eine eigene Sterilisationsabteilung mit modernem Großsterilisator, ein Aufwachraum, eine digitale Röntgenanlage und ein moderner Mini-C-Bogen im OP zur maximalen Strahlenreduktion. Der Zugang zu unserer Praxis ist barrierefrei, über den Aufzug sind auch Liegendtransporte von Patienten möglich.

Im Sinne des Umweltschutzes verwenden wir fast ausschliesslich re-sterilisierbare textile Abdeckmaterialien, kompostierbare Schienen, haben auf LED-Beleuchtung umgestellt und beziehen unseren Strom von der EWS Schönau (zertifiziert Ökostrom aus Wind- und Sonnenenergie).

Wir behandeln akute Unfälle und chronische Erkrankungen bei allen gesetzlich und privat versicherten Patienten sowie handchirurgische Arbeitsunfälle.                                            Für Privatpatienten und Selbstzahler haben wir separate Sprechstunden eingerichtet.  

Im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen und Online-Zertifizierungen aktualisieren wir und unsere Mitarbeiter stetig unser Wissen.

 

Narkose und Behandlung

In unserer Tagesklinik werden Operationen in Lokalanästhesie, Wide Awake, ambulanter Narkose und in Regionalanästhesien durchgeführt. Die Art der Anästhesie wird in einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen besprochen. Wir arbeiten mit Narkoseärzten zusammen, die sich auf ambulante Operationen spezialisiert haben. Unsere Kooperationspartner ist die Gemeinschaftspraxis für Anästhesie Rutsch & Partner aus Mönchengladbach (weitere Informationen finden Sie hier: www.die-anaesthesisten.com). 

Zu unserem Team gehören weiterhin 3 examinierte Medizinische Fachangestellte, ein Operationstechnischer Assistent, mehrere Teilzeitkräfte sowie 4 Auszubildende. 

Haben Sie keine Angst!

Schmerz, Angst vor Komplikationen und die ungewohnte Umgebung können enorme Stressfaktoren im Vorfeld einer Operation sein. Dies ist uns sehr bewusst. In einem Erstgespräch erstellen wir Ihre Diagnose und besprechen mit Ihnen einen Therapieplan, der entweder konservativ oder operativ sein kann. Eine Operation ist in bestimmten Situationen unumgänglich, häufig gibt es aber auch Alternativen dazu.

Sollten Sie sich mit uns für eine Operation entschlossen haben, findet ein ausführliches Aufklärungsgespräch statt, bei dem wir versuchen, Ihre Fragen vollständig zu beantworten. Als Hilfe für eine ausreichende Aufklärung verwenden wir hierfür zertifizierte Aufklärungsbögen.

Die Behandlungsschwerpunkte

Wir sind spezialisiert auf das komplette Spektrum der Hand- und Fußchirurgie bei erworbenen, degenerativen und angeborenen Erkrankungen. 

Dr. med. Holger Wienss

Dr. Barbara Bardenheuer

Handchirurgie | Orthopädie | Unfallchirurgie

  • Arthroskopische Operationen der Hand
  • Hand-, Finger- und Daumensattelgelenkarthrose (Fingergelenkprothesen, Resektionsarthroplastiken, Teil- und Vollversteifungen, seit 2022 auch Daumensattelgelenkprothesen)
  • Tumorchirurgie an der Hand 
  • Nervenengpasssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, Kubitaltunnelsyndrom etc.)
  • Tennis- und Golferellenbogen
  • chronische Sehnenscheidenentzündungen: „Springfinger“, De Quervain’sche Erkrankung etc.
  • Morbus Dupuytren (von perkutaner Nadelfasziotomie bis zur partiellen Aponeurektomie und Defektdeckung mit lokalen Lappenplastiken)
  • angeborene und erworbene Fehlstellungen der Finger
  • Versorgung aller Arten von Unfällen (inkl. aller gängigen Osteosyntheseverfahren, Beuge- und Strecksehnenchirurgie, mikrochirurgischer Nerven- und Gefäßnähten und Nerventransplantationen)
  • Kahnbeinfrakturen und rekonstruktive Chirurgie des Kahnbeins
  • Nagelchirurgie
  • Mondbein -und Kahnbeintod (Morbus Kienboeck und Morbus Preiser)
  • Defektdeckungen und Lappenplastiken an der Hand 
  • motorische Ersatzoperationen
  • rekonstruktive Chirurgie nach Nervenverletzungen und ausgedehnten Wunden 
  • Rheumachirurgie der Hände
  • Gutachten (Privat und BG)

Konservative Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Behandlung akuter Verletzungen
  • Behandlung chronischer Wunden
  • manuelle Behandlungen
  • osteopathische Behandlungen
  • selten intraartikuläre Injektionen und Stoßwellentherapie

Milad Shahhossini

Fußchirurgie | Orthopädie | Unfallchirurgie

  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus / Grosszehengrundgelenksarthrose
  • Zehendeformitäten und Metatarsalgien
  • Plattfuß (Kinder und Erwachsene)
  • Achillessehnenerkrankungen, Haglundferse
  • Achillessehnenruptur
  • Gelenkversteifungen (Arthrodesen Fußwurzel / Sprunggelenk)
  • Frakturen am Fuß- und Sprunggelenk
  • Knie-/ Hüftgelenksarthrose
  • Ästhetische Medizin

Konservative Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Behandlung von Sportverletzungen
  • Eigenbluttherapie (ACP/PRP)
  • Intraartikuläre Injektionen
  • Extrakorporale Stoßwellentherapie (Stoßwellentherapie)
  • Chirotherapie / Manuelle Therapie

 

Das Ärzte-Team

Dr. med. Holger Wienss

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Fellowship of the European Board of Hand Surgery (FEBHS)
  • Handchirurg der Berufsgenossenschaften
  • Expertenzertifikat Handchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)

 

wienss

Vita

Geboren 1975  in Neuwied
1994 Abitur, anschließend Zivildienst
1995 – 1997 Studium der Biologie in Mainz
1998 – 2001 Studium der Medizin in Rostock
2001 – 2004 Studium der Medizin in Frankfurt
2004 Promotion / Thema: „Innervation des Epithels der menschlichen Hornhaut: eine dreidimensionale Studie unter Zuhilfenahme von Fluoreszenzfarbstoffen und konfokaler Laser-Scanning-Mikroskopie“ (summa cum laude), betreut durch Prof. R. Guthoff und Prof. A. Wree, Rostock
2005 – 2011 Facharztweiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie in Dierdorf und Wetzlar
2011 – 2016 Facharzt in Weiterbildung Malteser Handzentrum Bonn, CA Dr. Martin Richter, heute Helios Klinikum Bonn 
2014 Zusatzbezeichnung Handchirurgie
2015 European Diploma in Hand Surgery (FESSH) in Brescia/Italien
Seit 2017 Niederlassung als Handchirurg, Handchirurg der Berufsgenossenschaften, Orthopäde und Unfallchirurg in Bad Honnef
2023 Expertenzertifikat Handchirurgie der DGH

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie DGOU, Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH), Fellowship der "Federation of European Societies for the Surgery of the Hand" (FESSH), Bundesverband Ambulantes Operieren e.V. (BAO)

 

 

Milad Shahhossini

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie und Manuelle Therapie/Chirotherapie
  • Fusschirurg (D.A.F und GFFC)

 

wienss

Vita

Geboren 1987  in Haan
2006 Abitur in Düsseldorf
2007 – 2014 Studium der Humanmedizin in Dresden / Sheffield (UK) / Bonn
2014 – 2018 Assistenzarzt im Malteser Krankenhaus Bonn
2019 – 2020 Assistenzarzt im St. Josef Krankenhaus Troisdorf
2020 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2023 Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
2023 Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie/Chirotherapie
2023 Spezielle Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
Seit 2020 Leiter Fußzentrum im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
  Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie
Seit 2024 Niederlassung in Bad Honnef

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin e.V. (DGMM), Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D.A.F.), Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V.

Aktuelle Website: https://orthopaedie-shahhossini.de/

 

 

Dr. Barbara Bardenheuer

  • Handchirurgin
  • Fachärztin für Chirurgie

Bardenheuer

Vita

 
1984 Abitur
1984 – 1992 Studium der Humanmedizin an der Universität zu Bonn
1992 Abschluss des Studiums der Humanmedizin an der Universität zu Bonn
1990 – 1992 Dissertation in der Chirurgischen Klinik der Universität zu Bonn, Prof. Dr. med. G. Krönung
1993 Promotion zum Thema „Veränderung der praeoperativen Lungenfunktion in Abhängigkeit von der Art der Atemtherapie“
1994 Approbation als Ärztin
1992 – 1993 ÄiP der Chirurgischen Abteilung Ev. Waldkrankenhaus Bonn, Prof. Dr. med. G. Ott
1993 - 1999 Facharztweiterbildung Chirurgie St. Josef-Krankenhaus Adenau sowie Marienhospital Euskirchen, Prof. Dr. med. H. Schwering
1999 - 2008 Assistenzärztin, später Oberärztin der Abteilung für Plastische -, Wiederherstellungs- und Handchirurgie St. Antonius-Krankenhaus Schleiden, Dr. med. P. Funke
2000 Anerkennung als Fachärztin für Chirurgie
2008 - 2013 Facharztassistentin der Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
Stiftungsklinikum Mittelrhein Koblenz, Dr. med. U. Albers
2010 Anerkennung zur Führung der Zusatzbezeichnung Handchirurgie
2013 - 2020 Oberärztin der Klinik für Handchirurgie, Kreiskrankenhaus Mechernich
2000 Kurs Mikrochirurgie der Gefäße und Nerven, Klinikum Rechts der Isar TU München,
Prof. Dr. med. E. Biemer

Mitgliedschaften

AGAdaf-logo Logo-DGHLogo-GFFCLogo_BAOMWE-Logo Logo-DGOU

Sprechzeiten und Kontakt

Für Terminvereinbarungen und Auskünfte erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 02224.5501 zu folgenden Sprechzeiten:

Montag bis Freitag 8 – 12 Uhr
Montag | Dienstag | Donnerstag 15 – 18 Uhr

Termin buchen Doctolib

Notfälle aller Art, insbesondere handchirurgische Unfälle zu Lasten der Berufsgenossenschaften, behandeln wir zudem durchgehend nach telefonischer Anmeldung montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr. Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie uns in Notfällen unter den oben angegebenen Mobilfunknummern bzw. wenden Sie sich bitte an das Cura Krankenhaus Bad Honnef oder das St. Josefs-Hospital in Bonn-Beuel unter der Leitung von Professor Kälicke. 

Anfahrt

Tagesklinik

Luisenstraße 16, 53604 Bad Honnef
Hier gelangen Sie zur Karte von Google Maps

© Chirurgische Tagesklinik Bad Honnef, 2017 | Datenschutz | Impressum | Widerrufsbelehrung Cookies